Wandgestaltung und Fassadengesaltung in Düsseldorf

Jede Fläche und jeder Untergrund braucht verlangt eine spezifische Vorbehandlung. Prinzipiell ist das sprühen auf so gut wie allen Untergründen möglich. Unbehandelte Wände (Backstein, Beton, Waschbeton, Mauerwerk…) müssen vorbehandelt werden. Meistens ist bei solchen offenporigen Fassaden die Vorarbeit mit Tiefengrund nötig. Im Aussenbereich muss noch vor dem auftragen des Tiefengrundes ein Fungizid aufgerollt werden, damit die Langlebigkeit des Bildes gewährleistet ist. Die heutige Dosentechnologie gewährleistet ein Bestehen des fertigen Bildes über Jahre hinweg wobei hier die direkte Sonneneinstrahlung auch eine Rolle spielt.

Schutzlack und Versiegelung des Kunstwerkes

Durch anschliessendes versiegeln mittels eines transparenten Speziallackes kann das Kunstwerk weiterhin, wenn gewünscht, geschützt werden. Der transparente Lack wirkt dabei wie eine sogenannte Opferschicht. Die ungewollt bemalte Fläche (Szenebegriff: “crossing”) mit dem Schutzlack kann an den Stellen mit Hochddruckreiniger entfernt werden, sodass das Motiv wieder zum Vorschein tritt.